Feierliche Aussendung der Sternsinger

Feierliche Aussendung der Sternsinger in der Pfarrei Herz Jesu Rosenberg
Im Neujahrsgottesdienst 2019 wurden wieder viele Kinder und Jugendliche aus den Reihen der Ministranten, Erstkommunionkinder, Firmlingen und der Pfarrei ausgesandt. In orientalischen Gewändern als "Heilige Könige" bringen sie den Weihnachtssegen zu den Menschen in Rosenberg. Von Mittwoch 02. bis Freitag 04. Januar sind sie im gesamten Ortsbereich von Rosenberg unterwegs und besuchen alle Häuser. Die Sternsinger gestalteten den Gottesdienst mit Texten und Gebeten und stellten das Motto der Aktion: "Wir gehören zusammen - In Peru und weltweit" vor. Dabei steht die Sorge um behinderte Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt. An Stelle der Predigt stellten Sternsinger das peruanische Mädchen Angelis vor. Sie ist auf dem Plakat zur Sternsingeraktion zu sehen und erzählt von ihrem Leben, ihren Chancen und Möglichkeiten wie sie dank der Unterstützung und Förderung durch das Kindermissionswerk mit ihrer Behinderung gut zurecht kommen kann.
Pfarrer Saju Thomas segnete am Ende des Gottesdienstes den Weihrauch und die Kreide der Sternsinger und sandte sie mit dem Segen Gottes aus. Für ihren Weg durch Rosenberg wünschte er ihnen viel Erfolg. An alle Bewohner erging seine Bitte um freundliche Aufnahme und ein herzlicher Dank für die hoffentlich zahlreichen Spenden.



 Die Rosenberger Sternsinger vor der Krippe. Es wurde das Thema der Sternsingeraktion vorgestellt: "Wir gehören zusammen - In Peru und weltweit". Bei der Aktion werden besonders behinderte Kinder unterstützt.



Sternsingeraktion vom 01.01.2019 bis 06. 01. 2019

Alle Rosenberger bitten wir um herzliche Aufnahme der Sternsinger und sagen für die guten Gaben ein herzliches „Vergelt´s Gott„

Mit den Sternsingern feiern wir Gottesdienst:
Am Dienstag, 01.01.2019 um 17.00 Uhr
Neujahrsgottesdienst mit Aussendung der Sternsinger
Musikalische Gestaltung: Spontanchor Herz Jesu Rosenberg

Am Sonntag, 06.01.2019 um 9.30 Uhr
Abschlussgottesdienst zur Sternsingeraktion
Musikalische Gestaltung: Kirchenchor Herz Jesu Rosenberg



Die Sternsinger besuchen Sie am:

Mittwoch, 02.01.2019:
Hans Böckler Str., Friedrich Ebert Str., Franz Fischer Str., St. Georg Str., Theodor Heuß Str., Hugo Geiger Str. (bis ehemaliger Coop), Maximilian Kolbe Str., Seilbahnweg, Stoltzenbergstr., Steinbruchweg, Czeikestr., Meierfeldstr., Rosenbachstr., Kettelerstr., Konrad Kurz Str., Mittelweg, Kirchplatz, Am Stadion, An der Pirnermühle, Sulzbacher Str., Hangweg, Hauptstr. (bis Kirwaplatz), Richard Wagner Str., Prof. Alois Groh Str., Loderhofstr., Franz Schubert Str., von Gluck Str., J. S. Bach Str., Max Reger Str., Mozartstr., Lohestr., Grüner Weg, Keplerstr., Kopernikusstr., Einsteinstr., Galileistr., Rabenholzstr., An der Rabenleite, Dolestr., Haus Rabenholz, Obersdorf: Dorfstr., Poppenrichter Weg, Zeisigweg, Finkenweg, Tannenweg, Obersdorfer Str. (rechte Seite)

Donnerstag, 03.01.2019: Melanchthonstr., Dr. Martin Luther Str., Dr. Chr. Gack Str., Schlesierstr., Lobenhofstr., Lobenhof, Adam Stegerwald Str., Theodor Leipart Str., Oberschwaigstr., Oberschwaig, Heinrich Heine Str., Nordstr., Bonhoeffer Str., Hauptstr. (ab Kirwaplatz), „Zentralbüro„, Kirchweg, Schloßbergweg, Hugo Geiger Str. (ab ehemaliger Coop), Jahnstr., Hennebergstr., Albrecht Stieber Str., Im Tiefental, Bischof Heckel Str., Elsa Brandström Str., Südstr. (Nr. 1-58), Breitenbrunner Str., Zum Eichelberg, Tafelberstr., Auf der Windschnur, Amberger Str., Europastr., Edith Stein Str., Obersdorf: Drosselweg, Thannhäuserweg, Hans Schlegl Str., Amselweg, Obersdorfer Str. (linke Seite), Frohnbergstr.

Freitag, 04.01.2019: Kropfersricht, Siebeneichen, August Bebel Str., Sophie Dürr Str., Am Waldbad, Vollmarstr., Hammerphilippsburg, Fürstenmühlstr., Poststr., Am Anger, Am Steg, Johann Flierl Str., Friedrich Silcher Str., Frommstr., gesamter Hubberg, Hintere Hub, Villenstr., Rieglesbrunnenstr., Max Plank Str., Eleonore Walter Str., Unterschwaig, Industriestr., Fürstenmühle, Industriegebiet


Sollten sich Änderungen ergeben, geben wir diese in der Tagespresse bekannt! Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, sagen Sie es bitte den Sternsingerbegleitern, sie führen eine Liste mit. Verantwortlich für die Durchführung der Sternsingeraktion in der Pfarrei Herz Jesu Rosenberg ist Gemeindereferent Martin Melchner (Tel. 102254)




Druckbare Version