Mit prächtigen Palmbuschen in den Händen versammelte sich die Herz Jesu Gemeinde am 9. April 2006 am Kettelerhaus, um die Palmzweige zu segnen und sich auf die Prozession einzustimmen. Nach dem Evangelium erzählte der Kindergarten Herz Jesu den Einzug in Jerusalem in Liedform. In einer großen Prozession ging es zur Herz Jesu Kirche. Bis auf die letzten Plätze war die Kirche gefüllt und sah die bewegenden Szenen der Passionsbegleiter. Kinder, die am Rande des Kreuzweges standen und den Leidensweg Jesu verfolgten. Mit diesem Gottesdienst beginnt die Heilige Woche. Am Ende des Gottesdienst dankte Pfarrer Lorenz Hägler, den Spielern und dem Kindergarten für ihre Mühe.



 




Druckbare Version