Bei strahlendem Sonnenschein versammelte sich am 28. September 2008 die Herz Jesu Gemeinde am Edeka-Parkplatz zum großen Erntezug durch Rosenberg. Angeführt von den Ministranten und dem Kneipp-Kindergarten machten sich alle Gruppen und Verbände der Pfarrei, begleitet von Blasmusik, auf den Weg durch die Hauptstrasse zur Herz-Jesu Kirche. Empfangen wurde der Zug vom prächtig geschmückten Eingangsportal der Herz Jesu Kirche, das die Pfadfinder und die KJG geschmückt haben.



 



 



Im festlichen Erntedankgottesdienst drückte Pfarrer Saju Thomas seine Freude über die große Zahl der Gottesdienstbesucher, vor allem der vielen Kinder, aus. In seiner Predigt ging er auf unser Verhältnis zur gesamten Schöpfung ein, mit der wir auf das engste Verbunden sind. Ganz deutlich drückt das der Sonnengesang des Franziskus aus, in dem die Schöpfung als Mutter, Schwester und Bruder bezeichnet wird. Mensch und Schöpfung sind eine Einheit, eine große Familie. Jugendliche stellten mit Symbolen den Sonnengesang dar und gestalteten damit den Erntealtar. Zur Gabenbereitung brachten die Erstkommunionkinder und einige Gemeindemitglieder Körbchen mit Erntegaben, die den Erntealtar ergänzten.
Am Ende des Gottesdienstes bedankte sich Pfarrer Saju Thomas bei allen, die sich um die Vorbereitung und Durchführung des Erntedankfestes gekümmert haben. Die Gemeinde dankte es mit Applaus. Mit Eintopf, Weißwürsten, Kuchen und Getränken klang das Erntedankfest nach dem Gottesdienst auf dem Kirchplatz in froher Runde aus.



 




Druckbare Version