"Sternsinger für die Eine Welt". Unter diesem Motto steht die Sternsingeraktion 2008. Die Aktion Dreikönigssingen ist heute die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Vor 50 Jahren hätte man sich kaum vorstellen können, dass sich heute jährlich 500.000 Mädchen und Jungen für Kinder in Not einsetzen, und dass jährlich Spenden im zweistelligen Millionenbereich zusammen kommen, die es möglich machen, jährlich 3.000 Kinder- und Jugendprojekte zu unterstützen.
Über 40 Ministrantinnen und Ministranten aus der Pfarrei Herz Jesu Rosenberg machten sich zu Beginn des Jahres 2008 auf den Weg durch Rosenberg und die umliegenden Stadtteile, um den Weihnachtssegen in die Häuser zu tragen.




Druckbare Version