Segnung des Täuflinges des Jahres 2008

Zum Fest der Taufe des Herrn am Sonntag, 10. Januar 2009, segnete Pfarrer Saju Thomas alle Täuflinge des Jahres 2008. So erinnerte er in diesem besonderen Gottesdienst an das Ereignis, wie die 34 Täuflinge durch die Taufe Kind Gottes wurden und somit zur Gemeinschaft der Kirche gehören. Die Eltern traten mit ihren Kinder vor den Altar und wurden gesegnet. Zur Erinnerung an dieses Taufgedächtnis überreichte die Pfarrei eine Gebetskerze, die an der Osterkerze entzündet wurde. Gestaltet wurden der Gottesdienst von Cornelia Bohmann und Melanie Färber, sie haben das Thema Taufe anschaulich eingebracht, sowie Eltern und Kinder aktiv am Gottesdienst beteiligt. Während des Gottesdienstes segnete Pfarrer Saju Thomas auch das Modell der Herz Jesu Kirche, in dem die Täuflinge die Fenster zieren und somit ein Zeichen dafür sind, dass die Neugetauften zur Herz Jesu Gemeinde gehören. Er bedankte sich besonders bei den Erbauern dieser wunderschönen Miniaturkirche: Hans Pilhofer und Wolfgang Albersdörfer.



 




Druckbare Version