Osternacht 2011

Die Osternacht am Ostersonntag um 5 Uhr war sehr gut besucht. Viele Gläubige haben sich in der dunklen Kirche versammelt. Der Gottesdienst begann mit der Lichtfeier vor der Herz Jesu Kirche. Dazu versammelten sich die Seelsorger und die Ministranten um das Osterfeuer. Die neue Osterkerze, die in diesem Jahr vom Frauenbund gestaltet wurde, wird gesegnet und entzündet. Mit dem dreimaligen Ruf "Lumen Christi" wird das Osterlicht in der dunklen Kirche begrüßt. Schrittweise wird das Licht weitergegeben und verbreitet sich langsam in der ganzen Kirche. Es folgte das Exsultet, das Loblied auf die Osterkerze. Der Wortgottesdienst mit den Lesungen schloss sich an. Nach den alttestamentlichen Lesungen wurde feierlich das Gloria gesungen, zu dem nach den Tagen der Stille die Orgel und die Glocken wieder erklangen. Feierlicher Moment war, als die Flügel des Hochaltares wieder geöffnet und der ganze Kirchenraum hell erleuchtet wurde. Im Evangelium wurde "Die Botschaft des Engels am leeren Grab" verkündet. Nach Predigt und Allerheiligenlitanei wurde das Taufwasser geweiht, dazu wurde die Osterkerze drei mal in das Taufwasser gesenkt. Anschließend erneuerte die Gemeinde ihr Taufversprechen und wurde mit dem Wasser besprengt. Dann folgte die festliche Eucharistiefeier. Am Ende des Gottesdienstes verteilten im Licht der Morgensonne die Seelsorger und Ministranten die Osterbrote und Ostereier an die Gemeinde.



Osterkerze Pfarrer Saju Thomas entzündet am Osterfeuer die neue Osterkerze



Täuflingsgottesdienst 2011

Im Rahmen des Familiengottesdienstes am Ostersonntag, 14. April 2011, segnete Pfarrer Saju Thomas alle Kinder, die im Jahr 2010 in der Pfarrkirche Herz Jesu Rosenberg getauft wurden. 18 Täuflinge mit ihren Eltern und Paten waren eingeladen und viele sind der Einladung gefolgt. Das Kleinkindergottesdienstteam mit Melanie Färber und Cornelia Bohmann gestaltete mit Kindern die Geschichte über einen einsamen Kirchturm, der erst bei den Kindern nette Freunde findet, die Kyrierufen und die Fürbitten.
Ein besonderes Erlebnis für die Gemeinde war nach dem Osterevangelium die Taufe von Fabian Nguyen und seiner Mutter Thuha Nguyen. Durch das übergießen mit dem geweihten Wasser wurden beide in die Gemeinschaft der Kirche, in die Pfarrgemeinde Herz Jesu Rosenberg aufgenommen. Thuha Nguyen empfinge dazu noch das Sakrament der Firmung und Eucharistie.
Nach den Taufen lud Pfarrer Saju die Täuflinge mit Eltern und Paten nach vorne ein und segnete die Kinder dazu wurden die Taufkerzen im Altarraum entzündet. Am Ende des Gottesdienstes bedankte er sich bei allen, die zum Gelingen des Gottesdienstes beigetragen haben und überreichte jedem Kind ein Geschenk.



Täuflingsgottesdienst Fabian wird im Familiengottesdienst getauft.



Täuflinge Die gesegneten Täuflinge des Jahres 2010 mit ihren Eltern und Paten zusammen mit Pfarrer Saju Thomas.




Druckbare Version