Pfarrfahrt 2012

Pfarrfahrt der Pfarrei Herz Jesu in die Niederlande. Unter der bewährten Leitung von Pfarrer Saju Thomas und Thomas-Reisen Hahnbach machten sich 30 Teilnehmer aus der Pfarrei Herz Jesu Rosenberg auf die Reise nach Holland. Die Anfahrt erfolgte über Kevelaer, einem der größten Wallfahrtsorte Deutschlands, wo in der Kerzenkapelle gemeinsam Gottesdienst gefeiert wurde. In Harmelen, einem Städtchen nahe Utrecht wurde am Abend Quartier bezogen. Am nächsten Tag stand der Besuch der Hauptstadt Amsterdam auf dem Programm. Begleitet wurde die Gruppe von der versierten Reiseleiterin Mathilde, die mit großen Wissen und viel Humor Interessantes über die Geschichte Hollands, sowie Land und Leute zu erzählen wußte. Im Rijksmuseum konnten Werke großer holländischer Maler bewundert werden, wie die "Nachtwache" von Rembrandt und das "Milchmädchen" von Vermeer. Bei der folgenden Stadtrundfahrt wurden viele Sehenswürdigkeiten von Amsterdam erklärt. Nachmittags ging die Fahrt durch malerische Polderlandschaften nach Monnichendam zur Besichtigung einer Käserei. Zum Abendessen fuhr die Gruppe nach Voledam, einem ehemaligen Fischerdorf am Ijselmeer. Mit einer Grachtenfahrt durch das nächtliche Amsterdam mit seinen vielen beleuchteten Brücken endete der Tag stimmungsvoll. Stadtrundfahrt und Führung durch Den Haag, der Regierunghauptstadt der Niederlande, waren ein weiterer Programmpunkt der Reise. Zur Mittagspause ging es Scheveningen, einem schönen Bade- und Kurort an der Nordsee, bevor es weiter ging nach Delft. Ein Rundgang durch die romantische Altstadt und die Besichtigung der berühmten Delfter Porzellanmanufaktur rundeten den Tag ab. Der Heimweg führte über Limburg an der Lahn. Im Limburger Dom feierte die Gruppe eine Dankandacht und nach einem Spaziergang durch die historische Altstadt ging es auf die Heimreise nach Rosenberg.



 




Druckbare Version