Eine große Schar an Tierfreunden fand sich am 9.10.2014 im Pfarrgarten Herz Jesu Rosenberg ein. Das Fest des Heiligen Franziskus, der bekanntlich ein großer Tierfreund war, nutzte Pfarrer Saju Thomas als Anlass, um die Haustiere zu segnen. Viele junge Tierfreunde waren der Einladung gerne gefolgt. So wurden Hunde, Hamster und Meerschweinchen mitgebracht. Aber auch exotische Tiere fanden sich darunter, wie ein Papagei und zwei Schildkröten. In der Lesung und den Gebeten wurde die Verantwortung des Menschen für die Schöpfung deutlich herausgestellt, die Gott dem Menschen übertragen hat. Anschließend wurden die Tiere kurz vorgestellt und mit Weihwasser gesegnet.






Druckbare Version