Ministrantenaufnahme 2015

Die Herz Jesu Pfarrei feierte am Sonntag, 18. Oktober 2015, Neuaufnahme und Verabschiedung von langjährigen Ministranten. Fünf Jungen und ein Mädchen haben nach ihrer Erstkommunion neu bei den Ministranten angefangen und wurden aufgenommen, acht Ministranten sind seit einem Jahr dabei und bekamen für ihren treuen Dienst nun die Ministrantenplakette überreicht. Der Gottesdienst wurde zum Thema "Im Dienst einer kostbaren Gemeinschaft" mit dem Symbol der Perlenkette gestaltet. Dazu haben die Ministranten mit ihren Gruppenleiter in den Gruppenstunden jeweils eine große Perle farbig gestaltet, die während des Gottesdienstes symbolisch zu einer langen Perlenkette aufgefädelt wurden.
An Stelle der Predigt stellten die Minis in verschiedenen Texten ihr Thema dar und zeigten auf, was es bedeutet, als Ministrant Teil einer kostbaren Gemeinschaft zu sein.
Während des Gottesdienstes segnete Pfarrer Saju Thomas die Ministrantenplaketten und überreichte sie an die acht Mädchen und Buben, die seit einem Jahr ihren Ministrantendienst versehen. Die sechs neuen Ministranten bekamen ihren Ministrantenausweise mit Urkunde und als Geschenk das Ministrantenshirt der Pfarrei.
Musikalisch gestaltete die Ministrantenband die Messfeier. Sie konnten mit vielen neuen Liedern die Gottesdienstgemeinde begeistern. Am Ende der Feier dankte ihnen Pfarrer Saju herzlich für ihren letzten Gottesdiensteinsatz, besonder Julia Königer, für ihr jahrelanges Engagement.Sein Dank galt allen Ministranten, besonders den Aufgenommenen, ihren Gruppenleitern und Eltern für ihr Engagement.
Zum Abschluss des Gottesdienstes wurden 7 langjährige Ministrantinnen und Ministranten verabschiedet, die zum Teil auch lange Jahre als Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter bei den Ministranten aktiv waren: Marina Thurner und Lukas Rauch für 11 Jahre, Antonia Glaßmacher und Matthias Wismeth für 10 Jahre, Simon Plachetka und Christof Kölbl für 9 Jahre und Nina Roider für 5 Jahre Ministrantendienst. Als Geschenk der Pfarrei bekamen sie ein Weihrauchfass mit ensprechendem Zubehör sowie eine Urkunde überreicht. Marina Thurner wurde dazu mit einem Buchgeschenk für ihr Engagement als Oberministrantin geehrt.



 (Vordere Reihe) Die sechs neu aufgenommenen Ministranten mit dem Gottesdienstsymbol, der Perlenkette. (Mittlere Reihe) Die acht Ministranten, die ihre Plakette bekommen haben. (Hintere Reihe) Die verabschiedeten Ministranten. Alle eingerahmt von den Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern der Ministranten und Pfarrer Saju Thomas.




Druckbare Version