Herz-Jesu Kindergarten bekommt Fußfühlpfad

Auf Anregung des Kneippverein Sulzbach-Rosenberg hat das Leitungsteam des Herz-Jesu Kindergarten in Rosenberg sich zum Ziel gesetzt, einen Fußfühlpfad anzulegen. Dank eines Zuschusses der Orthopädiegeschäfte Stief (Sulzbach-Rosenberg) und Fischer (Amberg) ist es jetzt möglich diesen anzulegen. Die Taststrecke wird den Kindern sicher viel Freude bereiten, wenn sie über Moos, Matsch, feinen Sand oder Kiesel laufen und die Unterschiede erspüren. Durch Barfußgehen kann viel für die Gesundheit getan werden. Es ist wichtig für die Ausbildung des Fußgewölbes und hilft Fehlbildungen zu vermeiden. Über die Reflexzonen auf den Fußsohlen kommt es außerdem zur positiven Aktivierung von verschiedenen Organen im Körper.

Während einer Gartenaktion in der letzten Märzwoche halfen die Väter und Kinder tatkräftig mit, um möglichst bald die Kinderfüße verwöhnen zu können.



 




Druckbare Version