Farbenfrohes Sommerfest im Kneipp Kindergarten

Farbenfrohes Sommerfest im Kneipp Kindergarten Herz Jesu Rosenberg. Unter dem Motto: „Feuer, Wasser, Luft, Erde – die Elemente des Lebens“ zeigten die Kinder ein buntes Programm. Den Auftakt für das Festprogramm bildete die Ansprache eines Indianerhäuptlings über die Elemente. Zum Feuer zeigten die Kinder einen Feuertanz. Für das Element Wasser stand der Wasser-Rock`n Roll und das Lied "Wasser ist zum Trinken da". Zur Luft spielten sie die Geschichte vom fliegenden Hut und sangen "Hu, hu, heult der Wind". Die Erde wurde dargeboten mit den Liedern: "Hört ihr die Regewürmer husten" und "Eine Hand voll Erde". Mit der Mahnung des Häuptlings: „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann“, endete die Vorführung der Kinder.



Wasser Die Kinder stellen das Element Wasser dar: Wasser Rock´n Roll.



Bei Kaffee und Kuchen und so manchen Leckereien vom Grill und gekühlten Getränken herrschte großer Andrang auf der Kindergartenwiese und mit Spielstationen für die Kinder und einer großen Tombola hatten alle ob Groß oder Klein, ihren Spaß. Im Rahmen des Sommerfestes wurde Gustav Gurdan nach 16 Jahren ehrenamtlicher Gärtnertätigkeit im Kindergarten von Kindergartenleiterin Gabi Wachter in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Mit einem Blumengruß für seine Frau und einem Gutschein bedankte sie sich für die ungezählten Arbeitsstunden und die Mühe um die Kindergartenwiese. Gabi Wachter bedankte sich auch bei allen Eltern und dem Elternbeirat, die bei den Vorbereitungen und der Durchführung des Festes tatkräftig mitgeholfen haben. Auch Pfarrer Thomas Saju, besuchte das Sommerfest und war voll des Lobes für die Kinder und bewunderte die Vielfalt der Aufführung.



Feuer Ein Feuertanz zum Element "Feuer"




Druckbare Version