Sommerfest 2003

Bis auf den letzten Platz war die Fahrzeughalle im Kindergarten gefüllt. Eltern, Geschwister und Großeltern waren der Einladung zum Sommerfest gefolgt. Als Ehrengäste begrüßte Kindergartenleiterin Gabi Wachter die guten Seelen des Kindergartens Herrn Pelikan und Herrn Gurdan, sowie die Seelsorger der Pfarrei. Besonders dankte sie allen Sulzbach-Rosenberg Geschäftsleuten die den Kindergarten finanziell unterstützt haben.
Alle 75 Kinder wirkten bei der Aufführung der Vogelhochzeit mit.



 



 



In ihren farbenprächtigen und selbstgestalteten Kostümen traten die Kinder zum Singen, Spielen und Tanzen auf. Vom einsamen Vogelsingle über die Vogelhochzeit bis hin zur hungrigen Kückenschar im Nest boten die Kinder die Geschichte liebevoll dar. Mit ihrem Spiel begeisterten die Kinder ihr Publikum und ernteten viel Applaus. Nach der farbenprächtigen Darbietung der Kinder wurde Hausherr und Träger des Kindergartens Pfarrer Lorenz Hägler in den Ruhestand verabschiedet. Die Kinder sangen mit ihren Erzieherinnen ein eigens für ihn getextetes Lied nach der Melodie des "Anton aus Tirol".
Anschließend wurde ihm sein neues Freizeit-Outfit überreicht. Diese neue Kleidung bestand aus einer bemalten Küchenschürze, eine bedruckte Sonnenmütze, sowie Arbeitshandschuhen. Ebenfalls dankte die Kindergartenleiterin im Namen aller Kinder und Erzieherinnen Frau Maria Erlwein für die jahrelange Unterstützung und Mitsorge und wünschte mit einem Blumengruß eine ruhige Zukunft. Dank der Mithilfe der vielen fleißigen Eltern, konnte dann anschließend auf der Spielwiese im Kindergarten noch kräftig gefeiert werden. Für den Spaß der Kinder gab es Kinderschminken und Bastelworkshops.




Druckbare Version