Gräbersegnung in Rosenberg

In der Kirche feierte die Herz Jesu Pfarrei in Rosenberg am Nachmittag des Allerheiligenfestes das Gedenken an die Verstorbenen. In seiner Predigt rief Pfarrer Saju dazu auf, sich immer wieder an die schönen nicht wieder kehrenden Momente mit den Verstorbenen zu erinnern und in den Herzen zu bewahren und sie in Gott geborgen zu Wissen. Die Hoffnung auf ein Wiedersehen in Gottes Herrlichkeit ist es, die alle Angehörigen jedes Jahr an Allerheiligen auf dem Friedhof zusammen führt. Namentlich wurden alle Verstorbenen des letzten Jahres gedacht. Anschließend zog die Gemeinde zum Friedhof, wo die Gräber mit Weihrauch und Weihwasser gesegnet wurden.



 



 




Druckbare Version