Ministrantenverabschiedung in Rosenberg

Im Rahmen eines festlichen Ministrantengottesdienstes verabschiedete Pfarrer Saju Thomas am 14. Oktober 2018 16 langjährige Ministrantinnen und Ministranten der Herz Jesu Pfarrei Rosenberg. Als Geschenk überreichte er ein kleines Weihrauchfass mit Zubehör und eine Urkunde. In seinem Dank würdigte er ihren Dienst und ihr Engagement als Vorbild für alle Ministranten und die Pfarrgemeinde. Die Pfarrgemeinde dankte es ihnen mit Applaus. Den Gottesdienst gestalteten die neuen Ministranten der Pfarrei. Sie zeigten auf, was der Dienst als Ministranten für sie bedeutet. Vier Mädchen und Buben konnte Pfarrer Saju neu in die Ministrantengemeinschaft aufnehmen und 12 Kindern für ihren treuen Dienst die Plakette überreichen. Ebenso wuren die neuen Oberministranten Natalie Roider und David Martynec der Gemeinde vorgestellt. Musikalisch wurde die Feier von Sebastian Brandl und Johannes Doleschal mit der Ministrantenband gestaltet.



 Die verabschiedeten Ministranten mit Pfarrer Saju (hinten links) und daneben die beiden Oberministranten.



Folgende Ministrantinnen und Ministranten wurden verabschiedet:

Maria Morgenschweis (16 Jahre), Laura Stemp (12 Jahre), Julia Gräml (8 Jahre), Sina Färber (8 Jahre)

Die folgenden Ministranten waren überdies viele Jahre als Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter tätig:

Nina Weber (13 Jahre), Anna Stümpfl (13 Jahre), Rebecca Fischer (13 Jahre), Sebastian Brandl (11 Jahre), Tobias Weber (11 Jahre), Lukas Stümpfl (11 Jahre), Martin Morgenschweis (11 Jahre), Johannes Horst (10 Jahre), Matthias Reif (10 Jahre)

Diese Ministranten waren dazu viele Jahre als Oberministranten, Gruppenleiterin und Gruppenleiter tätig:

Miriam Beer (14 Jahre), Daniel Frischholz (13 Jahre)




Druckbare Version