Am Sonntag, den 15. Oktober 2006 bekamen die Ministranten der Pfarrei Herz Jesu wieder großartige Verstärkung: 14 Mädchen und Buben wurden im Sonntagsgottesdienst feierlich aufgenommen.
Weitere 14 Ministranten bekamen nach einjährigem Dienst ihre Plakette überreicht. Den Gottesdienst haben die jungen Christen zusammen mit ihren Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern selber vorbereitet. So haben sie an Stelle der Predigt mit einem riesigem Mobile im Altarraum die Vielfalt ihres Dienstes an Hand von Symbolen beschrieben. Am Ende des Gottesdienstes wurden Julian Steiner und Lukas Ebner aus dem aktiven Altardienst verabschiedet. Als Geschenk und zur Erinnerung an den wertvollen Dienst überreichte Pfarrer Saju Thomas ein Tischweihrauchset. Die Gemeinde bedankte sich für den geleisteten Dienst mit herzlichem Aplaus. Für die musikalische Gestaltung sorgte die Orff-Gruppe unter der Leitung von Evi Zollinger.



 




Druckbare Version