Pfarrgemeinde Herz-Jesu
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Corona

Corona

Gottesdienst unter Corona-Bedingungen

Allen Gottesdienstbesuchern zunächst ein herzliches Vergelt´s Gott für ihr Verständnis mit den Sicherheits- und Hygienemaßnahmen unter denen wir seit dem 09. Mai 2020 wieder gemeinsam in der Pfarrkirche Gottesdienste feiern. Mit dem Pfarrbüro und dem Pfarrgemeinderat wurde ein Hygiene- und Corona-Schutzkonzept erarbeitet, das unbedingt eingehalten werden muß:

Die Regeln basieren auf der Diözesanen Anweisung für Liturgie und Seelsorge in der Diözese Regensburg zur Einhaltung der staatlichen Infektionsvorschriften [108 KB] (aktueller Stand vom 25.11.2021).

Anfang April 2022 liefen diese Regeln aus, so dass nun wieder Gottesdienste unter 'normalen' Bedingungen stattfinden dürfen. Trotzdem sollten folgende Regeln (Empfehlungen), soweit möglich, auch weiterhin eingehalten werden:
Abstandgebot von 1,5 m zu haushaltsfremden Personen vor und in der Kirche.
Nur die markierten Sitzplätze sollten belegt werden. Die möglichen Sitzbänke und Plätze sind mit einem gelben Punkt markiert.
Zum Betreten und Verlassen der Kirche sollte weiterhin der Mund/Nasenschutz getragen werden.
Die Verwendung einer Maske ist für die Gottesdiensteilnehmer/innen in Innenräumen freiwillig, wird aber empfohlen, solange sie sich nicht am eigenen Platz befinden (dort angelangt kann die Maske abgenommen werden). Diese Pflicht gilt nicht für die Chorsänger/innen während des Gesangs und für die Liturgen (z.B. Priester, Diakon, Lektor, Kantor) während ihres liturgischen Sprechens/Singens. Kinder bis sechs Jahren sind von der Maskenpflicht befreit.

Bei Gottesdiensten ist das Tragen einer FFP2-Maske empfohlen. Dies gilt besonders für den Gemeindegesang. Nimmt nur eine kleinere Zahl an Gläubigen am Gottesdienst teil und können große Abstände gewahrt werden, kann von dieser
Empfehlung abgesehen werden. Bitte benutzen Sie auch weiterhin den Desinfektionsspender.

Die Hl. Kommunion wird nun wieder im vorderen Teil der Kirche ausgegeben. Bewegen Sie sich zum Kommuniongang selbst nach vorne. Verwenden Sie, wenn möglich, einen Mund-/Nasenschutz und halten sie ausreichend Abstand zu Ihren Nachbarn und zum Kommunionhelfer.

Benutzung des Pfarrheimes unter COVID-19

Die Benutzung des Kettelerhauses richtet sich nach den staatlichen und kirchlichen Vorgaben. Die derzeitigen Regeln und Möglichkeiten entnehmen Sie bitte dem 'Allgemeinen Hygienekonzept für Veranstaltungen in Pfarrheimen [234 KB] ' des Bistums mit Stand vom 27.01.2022.

Bitte beachten: Für die Räumlichkeiten der Gastronomie gelten andere Regelungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-772/