Kirchenverwaltungswahl

Die Wahl der Kirchenverwaltung findet am 17. und 18.11.2018 vor und nach den Gottesdiensten statt. Es gelten folgende Wahlzeiten:

Samstag, 17.11. von 16.00 bis 19.00 Uhr und
Sonntag, 18.11. von 8.30 bis 12.00 Uhr

Wahllokal ist die Pfarrkirche.

Briefwahl:
Es besteht auch die Möglichkeit, Briefwahl in Anspruch zu nehmen. Besonders diejenigen, welche an den Wahltagen verhindert sind oder aus einem anderen Grund nicht in die Pfarrkirche kommen können, können gerne diese Möglichkeit nutzen.

Briefwahlunterlagen:
Sie können die Briefwahlunterlagen ab Mo. 29.10.2018 im Pfarrbüro während der Öffnungszeiten abholen. Wir können Ihnen die Briefwahlunterlagen auch zusenden, wenn Sie dies im Pfarrbüro beantragen. Postkarten für die Beantragung eines Briefwahlscheins liegen in der Kirche auf.

Wahlberechtigte:
Wahlberechtigt sind alle, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet, ihren Hauptwohnsitz in der Pfarrei haben und kirchensteuerpflichtig sind.
Maximal sind 6 Stimmen zu vergeben.

Die zur Wahl stehenden Kandidaten werden im aktuellen Pfarrbrief [1.425 KB] vorgestellt.



Nacht der Lichter

In der Herz Jesu-Kirche findet am Mittwoch 21.11.2018 um 19 Uhr ein Abendgebet bei Kerzenschein statt. Das Besondere sind die stimmungsvoll leuchtende Kirche und die Gesänge aus Taize. Die Gestaltung übernimmt der Frauenbund.



Laudes im Advent

Jeden Montag im Advent findet um 7 Uhr Laudes oder Meditation im Kettelerhaus (Meditations-raum) statt. Anschließend gemeinsames Frühstück. Interessierte sind herzlich eingeladen.



Nikokolausaktion

Die Kolpingfamilie bietet wieder die Nikolausaktion am 05. und 06. Dezember an. Anmeldungen bis 01.12. bei Fr. Prechtl (Tel. 6713). Nikolauszettel liegen in der Kirche und im Kindergarten auf sowie finden Sie hier [4 KB] .



Frauentragen im Advent

Im Advent findet in unserer Pfarrei wieder das Frauentragen statt. Im Vorabendgottesdienst am Sa. 01.12.2018 ist die Aussendung. Bis Sa. 22.12. ist „Maria in der Hoffnung„ jeden Tag auf Herbergssuche in den Familien unserer Pfarrei unterwegs. Die Vorbereitung liegt in den Händen von E. Beer (Tel.1211), wer noch mitmachen möchte, kann sich bei ihr melden.



Kapiteltag des Dekanats

Am Do., 22.11.2018 findet um 18 Uhr in unserer Pfarrkirche der Gottesdienst zum Kapiteljahrtag statt. Die Vereine und Verbände werden um Bannerabordnung gebeten. Im Anschlus daran findet im Kettelerhaus mit Herrn Josef Kratschmann, Fachstelle Ehe und Familie Regensburg zum Thema Ehepastoral „nach„ AMORIS LAETITIA ein Vortrag statt. Alle PGR- und Kirchenverwaltungsmitglieder, sowie alle Pfarrangehörige und Gäste sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.



Aktion Pomoc

Auch in diesem Jahr findet wieder die Aktion Pomoc statt, um Kindern in Bosnien-Herzegowina mit Weihnachtspaketen aus Bayern eine Freude zu machen. Die leeren Faltkartons, sowie die Flyer liegen im hinteren Bereich der Kirche aus. Spätester Abgabetermin in der Herz Jesu Kirche ist Freitag, 30.11.2018. Bitte vor dem Familienaltar ablegen.



Spendenaufruf Kerala

Kerala ist einer von den 29 Bundesstaaten Indiens mit über 33 Millionen Einwohnern in der Südwestküste des Landes. Der alljährliche Monsun kam heuer wieder pünktlich zum 1. Juni, aber mit ungeheuer gewaltigen Flutwellen des Regenwassers, die das ganze Land lahmgelegt haben. Heute Morgen waren über eine Million Menschen ohne Hab und Gut, ohne Dach über dem Kopf, ohne Trinkwasser und Nahrung.
Das flussreiche Land wurde so rasant überschwemmt, dass alle 44 Staudämme aufgemacht werden mussten. Sonst drohten sie zu brechen. Mehrere Tausende fanden zurzeit Unterkunft in Zelten, Schulen und in Kirchen. Über 400 Tote sind bis jetzt bekannt. Nicht exakt kann die aktuelle Zahl der Vermissten und spurlos verschwundenen Menschen veröffentlicht werden. Militärhubschrauber sind im Dauereinsatz, da es sonst keine Transportmöglichkeiten auf den Straßen gibt. Erdrutsche sind unbeschreiblich hoch, sodass tausende Häuser einstürzten und zunichte gemacht wurden. So viele Häuser und Geschäfte sind entweder unter den Erdmassen beerdigt oder durch die Monsterwellen weggespült
worden. Kerala lebt hauptsächlich aus der Landwirtschaft, aber heuer und nächstes Jahr wird die Ernte ganz ausfallen. Die Menschen wissen immer noch nicht, ob sie in die sichere Unterkunft überhaupt zurückkehren können, wenn etwas überhaupt übriggeblieben ist. Ich fühle mich moralisch und als Missionar aus Deutschland verpflichtet, denen einen Funken der Hoffnung zu schenken durch Ihre liebevolle Unterstützung für die notleiden Menschen in Kerala. Ich bin sehr dankbar für Ihre jegliche, kleine Hilfe und jeden Cent. Ohne Verwaltungskosten vermittele ich die Gelder für den Wiederaufbau der betroffenen und notleidenden Menschen in Kerala.

Dieser Spendenaufruf als Download [211 KB] .

Kontodaten:
Indische Mission
Raiffeisenbank, Sulzbach- Rosenberg
Konto-Nr. 100726010
BIC: GENODEF1SZH
BLZ: 75261700
IBAN: DE07752617000100726010


Am Sa./So. 22./23.09.2018 wird es in der Pfarrkirche eine Sonderkollekte für die Flutopfer in Kerala/Indien geben.



Kirchenchor

Der Kirchenchor probt jeden Dienstag um 19:30 Uhr im Kettelerhaus/Pfarrsaal. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Die Chorleitung hat Susanna Müssig-Wilczek (Tel. 09627/914151).



Einkaufsdienst für Menschen mit Behinderung

Der Sachausschuss "Soziale und caritative Aufgaben" bietet für hilfsbedürftige Menschen aus der Pfarrei sowie für Menschen, die keine oder nur eingeschränkte Möglichkeiten zum Einkaufen haben, einen kostenlosen Einkaufsdienst an.
Zu erreichen sind Frau Sonja Plachetka (Tel. 09661/6313) oder Frau Tanja Roider (Tel.09661/810330) jeden Donnerstag (ausgenommen Ferienzeit) von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr.



Jahresplan 2018

Alle offiziellen Termine der Pfarrei sowie deren Verbände wurden in einem Jahresplan zusammengetragen. Den Jahresplan für 2018 können Sie hier finden.



Kollektenplan 2018

Kirchenkollekten, die weiterzuleiten sind:
Darüberhinaus können bei Bedarf auch Sonderkollekten angeordnet werden.



Datum Verwendungszweck Anteil
05. Januar Sternsingeraktion 100%
06. Januar Afrika Mission 100%
21. Januar Familien- u. Schulseelsorge 50%
18. März Misereor-Kollekte 100%
18. März Fastenopfer der Kinder 100%
25. März Hl. Land und Hl. Grab 50%
15. April Kath. Jugendfürsorge 50%
22. April Geistliche Berufe 50%
22. April Opfer der Erstkommunionkinder 100%
6. Mai Kollekte für den Katholikentag 50%
20. Mai Renovabis 100%
1. Juli Weltkirche 100%
9. September Komm.Mittel / Michaelsbund 50%
28. Oktober Missio 100%
2. November Priesterausbildung Ost- und Mitteleuropa 50%
4. November Kriegsgräberfürsorge 50%
18. November Diasporakollekte 100%
25. November Jugend- und Arbeiterseelsorge 50%
25. Dezember Adveniatkollekte 100%
im Dezember Weltmissionstag der Kinder (Opferkästchen) 100%



Druckbare Version