Segnung der Täuflinge in Rosenberg

Im Rahmen eine Familiengottesdienstes segnete Pfarrer Saju Thomas am 4. Mai 2014 alle Kinder, die im Jahr 2013 in der Pfarrkirche Herz Jesu Rosenberg getauft wurden. Alle Täuflinge mit ihren Eltern und Paten waren eingeladen viele sind der Einladung gefolgt. Thematisch wurde der Gottesdienst vom Melanie Färber und Cornelia Bohmann zum Thema Sonne vorbereitet. In einem für die Kinder sehr ansprechenden Anspiel mit zwei Handpuppen wurde den Kindern von der Bedeutung der Sonne für die Menschen erzählt. Die Kyrierufe und die Fürbitten  wurden von Kindern vorgetragen. Das Evangelium erzählte davon, wie Jesus Christus für alle Christen zur leuchtenden Sonne wird. Nach dem Evangelium lud Pfarrer Saju die Täuflinge mit Eltern und Paten in den Altarraum ein und segnete die Kinder einzeln, dazu wurden die Taufkerzen entzündet. Am Ende des Gottesdienstes bedankte er sich bei allen, die zum Gelingen des Gottesdienstes beigetragen haben.  Jeder Täufling bekam als Erinnerung an den Gottesdienst eine leuchtende Sonne als Geschenk überreicht. Musikalisch wurde der Gottesdienst von der Kinderband unter der Leitung von Stephan Horst mit Kinderliedern gestaltet.



 Die Täuflinge des Jahres 2013 mit ihren Eltern und Paten zusammen mit Pfarrer Saju Thomas, dem Kleinkindergottesdienstteam und den beiden Puppenspielerinnen versammeln sich um die brennenden Taufkerzen.




Druckbare Version