Familie setzt Glaubenszeichen. Neue Kapelle im Pfarrgebiet von Herz Jesu Sulzbach-Rosenberg, im Ortsteil Unterschwaig feierlich "Zu Ehren der Heiligen Familie" eingeweiht.

Der Ortsteil Unterschwaig hat einen neuen Mittelpunkt bekommen. Auf Betreiben der Familie Lösl wurde auf ihrem Grund eine neue Kapelle als Ort der Ruhe und Einkehr für Dorfbewohner und Passanten geschaffen und mit einem Festgottesdienst eingeweiht.
Ortspfarrer Saju Thomas freute sich, dass er soviele Gläubige zum Weihegottesdienst begrüßen konnte. Ausser der Familie Lösl dankte er allen Helfern, Behörden und Firmen, die in vielfältiger Weise zum Gelingen des Baus beigetragen haben. Wichtiger Teil des Gottesdienstes war der Weiheakt, bei welchem der Geistliche die Kapelle sowie alle Gläubigen mit Weihwasser besprengte. Zur Gabenbereitung wurden der Kapellenschlüssel, eine Bibel, eine Schale mit Getreidekörner als Dank für den Erntesegen, sowie eine Kerze zum Altar gebracht. Für die musikalische Gestaltung sorgten der Kirchen- und Spontanchor der Pfarrei Herz Jesu. Auch Bürgermeister Gerd Geismann und stellvertretender Landrat Franz Birkl überbrachten Glückwünsche und lobten das überaus gelungene Werk. Zum Schluß bedankte sich der Hausherr Gotthard Lösl bei allen Mithelfern, die dieses Projekt mit in die Tat umsetzten. Der Obst- und Gartenbauverein Obersdorf-Unterschwaig sorgte nach dem Gottesdienst für die Bewirtung der Gäste.



 



 



 




Druckbare Version